Lang-LKW bleibt umstritten

Nach wie vor umstrittenes Projekt: Der Lang-LKW

Der Lang-LKW bleibt das verkehrspolitisch umstrittenste Vorhaben der schwarz-gelben Koalition.


Datum:
05.01.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Lang-LKW bleibt das verkehrspolitisch umstrittenste Vorhaben der schwarz-gelben Koalition. Doch von bundesweit kann angesichts der breiten Front der Bundesländer gegen den Einsatz der überlangen Laster nicht mehr die Rede sein. „Nach dem Nein der Mehrheit der Länderverkehrsminister ist von der ursprünglichen Planung nur noch ein Torso übrig", sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene. „Ob durch die willigen Länder noch Riesenlaster rollen, ist derzeit völlig ungewiss", bekräftigte er seine Haltung. Das Schienenbündnis geht zumindest davon aus, dass „der bundesweite Test bereits gestoppt ist".
Patrick Döring, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und einer der Hauptinitiatoren des geplanten Feldversuchs, sieht die Lage positiver: „Auf der Konferenz der Landesverkehrsminister auf Schloss Etterburg bei Weimar gelang es, sieben der 16 Bundesländer von den Vorteilen des Feldversuchs zu überzeugen." Da die meisten großen Flächenländer zu den Eurocombi-Befürwortern zählen, hält Döring den Großversuch weiterhin für sinnvoll.
Der FDP-Politiker sieht sogar eine – zumindest kurzfristige – Mehrheit für den Lang-LKW in Reichweite. „Der Austritt der Grünen aus Hamburgs Landesregierung eröffnet sicherlich die Möglichkeit für neue Gespräche", betonte Döring. Schwer trifft die schwarz-gelbe Koalition der Machtwechsel in Nordrhein-Westfalen. Den Feldversuch lehnt die neue rot-grüne Landesregierung vehement ab. „Gleichzeitig erteilen die Behörden aber täglich dutzende Sondergenehmigungen für deutlich längere und schwere Lastwagen. Das verstehe, wer will", ärgerte sich Döring. (sb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.