Mautbetrug in Frankreich

Frankreich: Mehrere LKW-Fahrer verkauften ihre Autobahnmaut-Tickets weiter.
© Foto: dapd/Clemens Bilan

Schwindel aufgedeckt: In Frankreich wurden mehrere LKW-Fahrer erwischt, die ihre Autobahnmaut-Tickets weiterverkauft oder getauscht haben.


Datum:
29.07.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die französische Justiz ist einem offenbar in großem Umfang betriebenen Schwindel mit Autobahnmaut-Tickets auf der Spur. Darauf gestoßen ist sie über den Fall eines rumänischen LKW-Fahrers, der Ende Mai von einem Gericht in Perpignan zu acht Monaten Gefängnis mit Bewährung verurteilt wurde. Er arbeitete als Subunternehmer für eine spanische Tochterfirma der Pariser Geodis-Gruppe SNCF.

Kläger war der Autobahn-Konzessionär Autoroutes du sud de la France ASF, ein Unternehmen des Pariser Mischkonzerns Vinci. Laut dessen Anwalt sind außer dem Rumänen mindestens 20 andere Fahrer in den Betrugsfall verwickelt. Sie hätten erklärt, ihre Maut-Tickets verloren, diese aber in Wahrheit behalten oder auf LKW-Parkplätzen gegen andere getauscht zu haben, um Gebühren zu sparen.

MIT GEKLAUTEN GELDKARTEN BEZAHLT

Eine andere Variante bestand darin, diese mit gestohlenen Bankkarten zu bezahlen. So berichtet die Presse von einem weiteren Rumänen, der im Februar vergangenen Jahres auf eigene Rechnung für die spanische Firma Giraud Iberica tätig gewesen war. Die anfallenden und ihm normalerweise von seinem Gewinn abgezogenen Maut- und Benzinkosten hat er jedoch nicht mit der von Giraud dafür zur Verfügung gestellten Karte bezahlt, sondern mit anderen, die auf einem LKW-Parkplatz in Spanien entwendet worden waren. In seinem Fahrzeug fanden die Ermittler allein neun solcher Fremdkarten.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.