Mehr als 200 Millionen Euro Staukosten

Dauerstau gehört in vielen Großstädten zum Alltag
© Foto: Picture Alliance/Malte Christians

Das hohe Verkehrsaufkommen in großen deutschen Metropolregionen verursacht bei den Unternehmen mit leichter Lkw-Flotte mindestens 213,7 Millionen Euro Mehrkosten pro Jahr.


Datum:
02.01.2017
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Zu diesem Ergebnis kommt der Traffic-Index-Report von TomTom. Die Untersuchung des Telematikanbieters zeigt, dass sich durch den starken Verkehr die Gesamtdauer der Fahrtzeit in den zehn staureichsten deutschen Städten um 26 Prozent erhöht, also etwa eine halbe Stunde am Tag. An der Spitze liegen Stuttgart, Köln und Hamburg. Die Telematikspezialisten gehen von zusätzlichen Personalkosten aus und setzen in ihrer Berechnung lediglich den Mindestlohn von 8,50 Euro als Basiswert an.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.