Parkplatznot: Appell an die Politik nach tödlichem Unfall

Seit Jahren fehlen in Deutschland Tausende Lkw-Parkplätze
© Foto: Picture Alliance/Michael Reichel

Nach einem tödlichen Lkw-Unfall an einem überfüllten Autobahnparkplatz auf der A 40 am Niederrhein fordern die Spediteure Nordrhein-Westfalens die Politik zum schnellen Handeln auf.


Datum:
24.03.2017
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


"Wer mit seinem Lkw nachts in Zufahrten parkt, gefährdet sich und andere", betonte Rüdiger Ostrowski, Vorstand des Verbandes Spedition und Logistik NRW, gegenüber der Zeitung WAZ, hob aber auch die Mitverantwortung der Politik hervor. Das Problem fehlender Lkw-Rastplätze sei lange vorhersehbar gewesen. Der erhöhte Warenaustausch und verlängerte Ruhezeiten hätten den Bedarf drastisch steigen lassen. In diesem Zusammenhang beklagt Straßen.NRW, dass es bei der Suche nach neuen Standorten für Rastplätze heftige Widerstände von Anwohnern und Kommunen gebe. Oft vergingen daher zehn Jahre, bis eine Anlage freigegeben werden könne.

Ende Januar war ein 33-jähriger Lkw-Fahrer ums Leben gekommen, als er auf der A 40 in einen der parkenden Laster auf dem Seitenstreifen vor dem Rastplatz "Tomm Heide" fuhr. Im November war dort ein Motorradfahrer gestorben, als er unter einen Silo-Auflieger auf dem Seitenstreifen geriet.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.