Preise für LKW-Transporte steigen

Frachtraum im Straßengüterverkehr ist teurer geworden (Foto: Manfred Steinbach/ Fotolia)

Frachtraum im Straßengüterverkehr ist im zweiten Quartal 2011 spürbar teurer geworden.


Datum:
06.10.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Frachtraum im Straßengüterverkehr ist im zweiten Quartal 2011 spürbar teurer geworden. Das geht aus den Zahlen des statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor. Demnach ist der Index für Güterbeförderung von 105,6 Punkte (1. Quartal 2011) auf 107,2 Punkte geklettert. Das entspricht einem Plus von 1,5 Prozent. Einen solch starken Anstieg hatte es zuletzt im zweiten Quartal 2008 gegeben. Mit den 107,2 Punkten ist der Index nur knapp unter der Rekordmarke von 107,4 Punkten aus dem dritten Quartal 2008 geblieben. Damit ist das Vorkrisenniveau praktisch wieder erreicht, wobei die Transporteure seitdem zahlreiche Kostensteigerungen zu verkraften hatten. Im Vergleich zum Vorjahresquartal (104,2 Punkte) hat sich der Index um 2,9 Punkte verbessert. (vr; vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.