Sachsen-Anhalt: Nein zum Lang-Lkw kritisiert

Die meisten Bundesländer nehmen am Feldversuch für Lang-Lkw teil
© Foto: Marijan Murat/Picture Alliance

Das Logistiknetzwerk Leipzig-Halle fürchtet durch das Nein der Landesregierung zum Test von Lang-Lkw negative Folgen für die Transportwirtschaft in Mitteldeutschland.


Datum:
15.07.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Einsatz der überlangen Lastwagen sei vor allem für den Transport zwischen logistischen Knotenpunkten sinnvoll, sagte der Vorstandsvorsitzende des Netzwerkes, Toralf Weiße. Zwei Lang-Lkw könnten drei herkömmliche Lkw ersetzen. Der Stadtverkehr werde durch die Fahrzeuge nicht beeinträchtigt. "Wir verspielen ohne Not Zukunftschancen, die jetzt anderenorts genutzt werden."

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.