SPD will LKW-Maut ausweiten

LKW-Maut ausweiten (Foto: Theo Heimann/ dapd)

Die SPD fordert die Einführung einer flächendeckenden LKW-Maut auf deutschen Fernstraßen.


Datum:
07.09.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die SPD fordert die Einführung einer flächendeckenden LKW-Maut auf deutschen Fernstraßen. Schließlich profitiere die deutsche Wirtschaft von einer starken Infrastruktur, sagte der Verkehrsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Uwe Beckmeyer, der Neuen Osnabrücker Zeitung. „Die Speditionen leisten zu Recht bereits einen Nutzerbeitrag. Aber wir brauchen einen höheren Beitrag, der von allen Bundesstraßen, eventuell auch von den Landesstraßen kommen könnte.“ Die SPD setze in dieser Frage auf einen Konsens mit den großen Unternehmen und Industrieverbänden. Eine Pkw-Maut lehnte Beckmeyer ab. Bundesverkehrsminister Ramsauer (CSU) will bis zum Herbst ein Konzept dafür erarbeiten. Die FDP lehnt einen solchen Schritt ab, auch Teile der CDU sehen eine Pkw-Maut kritisch, während die CSU auf eine Einführung dringt. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.