Stellplatznot nervt LKW-Fahrer

Abends noch einen Stellplatz zu finden, ist oft Glückssache (Foto: ddp/Timm Schamberger).

Laut einer Umfrage von ADAC Truck Service ärgern sich mehr als ein Drittel der Fahrer über den Parkplatzmangel auf deutschen Straßen.


Datum:
20.09.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Laichingen. Der Parkplatzmangel auf deutschen Straßen bereitet LKW-Lenkern derzeit die größten Sorgen. Wie aus einer Umfrage des ADAC Truck Service hervorgeht, ärgert die Stellplatznot gut 37 Prozent der Fahrer. An zweiter Stelle im Ranking der Aufregerthemen stehen die hohen Dieselpreise. Diese nerven knapp 36 Prozent der Befragten. Für schlechte Stimmung in der Transportbranche sorgen außerdem Termindruck und Stress. Rund 33 Prozent der Fahrer macht die Hektik im Berufsalltag zu schaffen. Dauerbaustellen und lange Arbeitszeiten rangieren laut ADAC Truck Service auf Platz vier (17,6 Prozent) und fünf (16,2 Prozent) der Aufregerthemenliste. (ag)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.