Steuererklärung: Jetzt Geld zurückholen

Geld vom Staat zurückholen!

Im neuen TRUCKER finden Sie die besten Tipps für die Steuererklärung. Hier gibt's zum Download die Formulare dazu.


Datum:
05.05.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Staat bedient sich gern großzügig bei seinen Bürgern. Auch angestellte Fahrer mit mittlerem oder niedrigem Lohn zahlen oft zu hohe Steuern, haben aber Ausgaben, die ihre Steuerschuld eigentlich drücken. Die Abgabe der Einkommenssteuererklärung lohnt sich fast immer. Im Schnitt gibt es für die Steuerzahler rund 1200 Euro vom Fiskus zurück!

Holen Sie sich den neuen TRUCKER (ab Montag am Kiosk):  Die Experten der  Verbraucherzeitschrift "Guter Rat" haben auf vier Seiten die besten Tipps für die Steuererklärung für LKW-Fahrer zusammengestellt.

Ob es um die Kosten bei Touren ins Ausland, die Weiterbildung, die Fahrt zum Arbeitsplatz, Arbeitskleidung, Miet-Nebenkosten oder die Betreuung für ein Kind oder ein krankes Familienmitglied geht - hier lesen Sie, welche Ausgaben Sie beim Finanzamt geltend machen können.
 
Ergänzend finden Sie hier das Formular für die vereinfachte Steuererklärung, die aktuellen Pauschalbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen/Übernachtungskosten ("Spesensätze") und eine Übersicht über die elektronische Abgabe mittels Elster.  SK

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.