Tachograph-Manipulation: BAG verschärft Kontrollen

Das BAG hat Digi-Tachos im Visier

Das BAG will künftig vermehrt auf Manipulationen beim elektronischen Fahrtenschreiben in LKW achten.


Datum:
11.02.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das Bundesamt für Güterverkehr BAG will künftig vermehrt auf Manipulationen beim elektronischen Fahrtenschreiben in Lastkraftwagen achten. Das kündigt BAG-Präsident Andreas Marquardt in einem exklusiven Interview mit der VerkehrsRundschau an. Nicht zulässige Veränderungen am digitalen Tachografen kämen immer häufiger vor. „In ganz Europa nimmt die kriminelle Energie in diesem Bereich zu", sagt der Chef der Kölner Kontrollbehörde. Genaue Fallzahlen liegen dem BAG derzeit aber nicht vor.

Die Manipulationen erfolgen laut Marquardt zum Beispiel durch die Verwendung von Magneten oder Veränderungen an der Motorsteuerung. Auch ein Eingriff in die Software des Gerätes kann die Kölner Behörde nicht ausschließen.

Der digitale Tachograph ist seit 1. Mai 2006 für neue Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht Pflicht. Das elektronische Aufzeichnungsgerät ersetzt die bisher verwendeten Tachoscheiben, mit denen unter anderem die Lenk- und Ruhezeiten sowie die gefahrenden Geschwindigkeiten aufgezeichnet wurden. Ein Argument für die Einführung des digitalen Tachographen war auch die Unterbindung von Manipulationen, wie sie beim mechanischen Fahrtenschreiber vorkamen.

Das BAG führte im Jahr 2010 mehr als 600.000 LKW-Kontrollen auf deutschen Straßen durch. Dabei wurde unter anderem die Einhaltung der Gefahrgut-, Abfall- oder Sozialvorschriften überprüft. (ak)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.