Truck Park: Neues Konzept in Spanien

"Truck Parks" - Paradies für LKW-Fahrer? (Foto: Timm Schamberger/ ddp)

"Truck Park" nennt sich ein neues Service-Konzept für professionelle Fahrer in Spanien.


Datum:
01.07.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


"Truck Park" nennt sich ein neues Service-Konzept für professionelle Fahrer in Spanien. Geworben wird damit, dass die so genannten Truck Parks, ohne dass man von der Autobahn abfahren muss, erreicht werden können und mit allem ausgestattet sind, was der professionelle Fahrer braucht. Dazu zählen sichere Parkplätze an der AP-7 auf der Raststätte Montseny (zwischen Barcelona und La Jonquera) und der Raststätte Porta de Barcelona (zwischen Tarragona und Barcelona), 170 davon sind für LKW bis zu 24 Metern Länge (ausgenommen gefährliches Transportgut oder Personentransport) reserviert, mit WLAN-Zone und Spezialplätzen für Kühlfahrzeuge. Zudem seien die Gebäude exklusiv für die Bedürfnisse von LKW-Fahrern zugeschnitten mit Duschen, Waschmaschinen, Spiele-Raum, Fernsehen, Ruhebereich etc. Bezahlt werden kann die Übernachtung nur mit dem Maut-Gerät. Während eine Stunde noch kostenlos ist, kostet eine Nacht (zwischen neun und 12 Stunden) 16 Euro, ein Tag (zwischen 23 und 25 Stunden) 28 Euro und zwei Tage (zwischen 44 und 48 Stunden) 38 Euro. Für die Verpflegung gibt es auch extra Angebote ab 8,50 Euro als Basis-Pack (Tagesmenü). (Quelle: autopistas/vb)
 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.