Truck-Race Zolder: Fulminantes Finale

Mit einer fulminanten Machtdemonstration endete das siebte Rennen der FIA European Truck Racing Championship 2010 auf dem Circuit im belgischen Zolder.


Datum:
13.09.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Mit einer fulminanten Machtdemonstration endete das siebte Rennen der FIA European Truck Racing Championship 2010 auf dem Circuit im belgischen Zolder. „Im Regen können unsere Renault-Trucks endlich zeigen, welche Qualitäten sie wirklich haben,“ stellten die beiden Piloten des MKR-Teams übereinstimmend fest. Unter den schwierigen Bedingungen deklassierten Markus Bösiger und Markus Oestreich in den beiden Sonntagsrennen die Konkurrenz geradezu. Wobei Oestreich im zweiten Lauf lange vor Bösiger lag, doch der Schweizer gewann den Lauf. Ob er wirklich schneller war als sein Teamkollege, war unter den Zuschauern umstritten – auf jeden Fall rangiert der Schweizer aussichtsreicher in der Tabelle, und da mag aus Sicht des Teamchefs am Ende des Jahres jeder Punkt wichtig sein.

Am ersten Tag, als die Wetterbedingungen noch ganz passabel waren, trugen sich ebenfalls Bösiger und Antonio Albacete in die Siegerlisten ein. Der Spanier baute seinen Vorsprung in der Gesamtwertung leicht aus und liegt vor den beiden letzten Rennen mit 43 Zählern in Front. Der deutsche Rallyeprofi Uwe Nittel (Buggyra) beendete das Championshiprennen 2 sensationell auf dem zweiten Platz. Jochen Hahn erwischte einen rabenschwarzen Sonntag und rutschte in der Tabelle auf den dritten Platz ab. (Text/Fotos: rk)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.