TV-Tipp: Der halbe Mann

Die wahre Begebenheit wurde nun auch verfilmt
(Foto: Ralf Gosch/ fotolia)

20 Jahre lang dachte Daniel Stanitzky, er habe Florian Sitzmann mit seinem LKW totgefahren. Jetzt trafen sich die beiden.


Datum:
16.01.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


20 Jahre lang dachte Daniel Stanitzky, er habe Florian Sitzmann mit seinem LKW totgefahren. Jetzt trafen sich die beiden. Der schwere Unfall ereignete sich im August 1992 auf der A 61 im Hunsrück. Der damals 15-jährige Sitzmann verliert beide Beine und beinahe sein Leben. Der damals 26-jährige LKW-Fahrer Stanitzky glaubte nach dem Unfall 20 Jahre lang, er habe Sitzmann totgefahren. Dann sieht er diesen im Fernsehen.

In der ZDF-Sendung "37 Grad" werden am Dienstag, 17. Januar, um 22.15 Uhr, die Hintergründe aufgerollt. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.