Überschrittene Lenkzeiten und technische Mängel

Einmal rechts ranfahren, bitte! (Foto: Thomas Lohnes/ ddp)

Bei einer Aktion im Oktober hat die Polizei in Bayern rund 7500 LKW und Busse kontrolliert und dabei gravierende Mängel festgestellt.


Datum:
24.10.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Bei einer Schwerpunktaktion im Oktober haben Polizeibeamte in Bayern rund 7500 LKW und Omnibusse kontrolliert und dabei gravierende Mängel festgestellt. Insgesamt wurden bei 1100 Fahrzeugen schwere Verstöße festgestellt, darunter waren 53 Gefahrguttransporter. In 42 Fällen durften die Fahrer nicht mehr weiter am Steuer sitzen, da entweder massive Überschreitungen der Höchstlenkzeiten oder gravierende technische Mängel an den Lastwagen oder Omnibussen festgestellt worden waren. In über 900 Fällen handelte es sich dabei um überschrittene Lenkzeiten und Verstöße gegen die Ruhezeiten-Vorschriften. In 298 Fällen wurden zum Teil erhebliche technische Mängel festgestellt. Darunter waren auch ungesicherte Ladungen. Spitzenreiter bei den Lenkzeitverstößen war ein Lkw-Fahrer, der auf der Bundesstraße 15 gestoppt wurde. Er war mit seinem Sattelzug bis zu 29 Stunden ohne Unterbrechung unterwegs, wie eine Auswertung des Fahrtenschreibers ergab. Es sollen weitere Kontrollen in Bayern stattfinden. (vb) 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.