-- Anzeige --

Umgelegt und aufgestellt

Eine Böe warf einen Anhänger um, eine zweite stellte ihn wieder auf: Kaum ein Kratzer.


Datum:
16.05.2007
Autor:
Redaktion TRUCKER
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Einen unglaublichen Glücksfall hingegen erlebte der 42-jährige Peter Pangerl vergangenen Freitag auf der A7 bei Würzburg. Wie die "tz" am Wochendende 12./13. Mai berichtete (siehe Foto), warf eine Sturmböe zunächst den Anhänger um. Das Zugfahrzeug wurde dadurch ausgehebelt, so dass es nur noch mit den Vorderrädern auf der Straße stand. Der Fahrer wagte es nicht auszusteigen. Er fürchtet, ohne sein Gewicht würde der gesamte Zug kippen. Die Polizei gab Entwarnung und forderte einen Bergungskran an. Während Pangerl im Streifenwagen seine Aussage machte, erfasste eine zweite Böe den lediglich mit leichtem Dämmmaterial beladenen Anhänger und richtete den ganzen Zug wieder auf. Außer einiger Kratzer an einer Ecke des Anhängers waren keine Beschädigungen erkennbar. Der Fahrer konnte seine Fahrt Richtung Ulm kurze Zeit später fortsetzen.
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.