Umweltzonen in Frankreich geplant

Die Luft in Frankreichs Großstädten soll mit Umweltzonen sauberer werden.

Frankreich plant ab Mitte 2012 in acht Städten Umweltzonen.


Datum:
01.07.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Frankreich plant ab Mitte 2012 in acht Städten Umweltzonen. Diese sollen in den Städten Paris, Bordeaux, Lyon, Nizza, Grenoble, Clermont-Ferrand, Aix-en-Provence und Saint-Denis eingeführt werden. Wie der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) meldet, sollen in den betroffenen Gebieten ähnlich wie in Deutschland besonders umweltschädliche Fahrzeuge ganz oder zeitweise verboten werden.

Wie die Zonen gestaltet bzw. beschränkt werden, bleibt den einzelnen Kommunen überlassen. Vorgesehen ist jedoch eine Unterscheidung nach Fahrzeugart und Schadstoffkategorie. Bewährt sich das System, sollen Umweltzonen in weiteren Städten Frankreichs folgen. (ampnet/vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.