UVL schlägt Alarm wegen Billigfahrern

UVL-Geschäftsführer Thomas Rackow fürchtet die Billigkonkurrenz 
© Foto: Dietmar Winkler

Der Unternehmensverband Logistik Schleswig-Holstein UVL hat Alarm geschlagen weil – so schreibt der Verband in einer Pressemitteilung - ein lettisches Unternehmen mit einem Dispositionsbüro in Schleswig-Holstein philippinische Fahrer einstelle.


Datum:
05.04.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Grund für das Rekrutieren der Fahrer aus Fernost sei der Fahrermangel in Lettland. Dabei bediene sich das Unternehmen einer Personalvermittlung auf den Philippinen. Der UVL fürchtet nun um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen. „Bereits jetzt sind die Lohnkostenunterschiede zwischen osteuropäischen und deutschen Fahrern immens“, schreibt der Verband. Durch den Einsatz von philippinischen Fahrern werde der Unterschied vermutlich noch größer. „Die Folge wird sein, dass das deutsche Speditionsgewerbe noch mehr und schneller vom Markt gedrängt wird“, fürchtet der Unternehmensverband UVL. Bereits seit längerem sei zu beobachten, dass immer mehr Transporte von ost- beziehungsweise südosteuropäischen Unternehmen durchgeführt werden. Der UVL appelliert an die politischen Entscheidungsträger, auf die Situation „zu reagieren“. (diwi)

HASHTAG


#Fahrermangel

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.