Verhalten an der Rampe

Effizienter für beide Seiten gestalten (Fotolia/ TH-Foto)

Nach wie vor beklagen Fahrer die unhaltbaren Zustände an den Laderampen.


Datum:
30.11.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Nach wie vor beklagen Fahrer die unhaltbaren Zustände an den Laderampen. Das hat den Bundesverband Güterkraftverkehr BGL dazu veranlasst, seinen Mitgliedern eine "Verhaltensempfehlung für einen fairen Umgang der Beteiligten an Be- und Entladestellen (Laderampen)" zur Verfügung zu stellen.

Vor allem sollen die Probleme bei der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten sowie die vielfach sozial unverträglichen Arbeitsbedingungen an den Rampen unterbunden werden. Die Verhaltensregeln beinhalten den respektvollen Umgang von Fahrern und Rampenpersonal ebenso wie klar umrissene Anforderungen, die an die Anmeldestelle an der Rampe gestellt werden. Dazu zählt unter anderem, dass Warteschlangen vermieden werden sollen oder die Meldeterminals überdacht sind, damit die Fahrer nicht im Freien stehen müssen. Die gesamte Verhaltensempfehlung kann als pdf-Datei auf der Internetseite des BGL heruntergeladen werden. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.