Warnung: Gefahr durch Lkw bis 12 Tonnen bei Seitenwind

Immer wieder werden Anhänger durch Windböen umgeworfen
© Foto: Picture Alliance/Polizei Sachsen-Anhalt

Lastwagen mit bis zu zwölf Tonnen Gewicht dürften nach Meinung von Unfallforschern bei starkem Wind nicht fahren.


Datum:
09.08.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Seitenwind könne solche Gespanne viel einfacher umblasen, als das etwa bei 40-Tonnern der Fall sei, sagte Siegfried Brockmann, Leiter der Unfallforschung der Versicherungswirtschaft.

Ein entsprechendes Fahrverbot ab einer Windgeschwindigkeit von 75 Stundenkilometer müsse in der Straßenverkehrsordnung geregelt werden, forderte er. Die Leichtbauweise, verbunden mit der großen seitlichen Windangriffsfläche, sei Ursache zahlreicher Unfälle."Das ist kein Autobahnbrücken-Problem", sagte Brockmann.

SCHON BEI WINDSTÄRKE 7 WIRD ES KRITISCH

Allein in Sachsen-Anhalt habe der Sturm "Niklas" im März vergangenen Jahres 13 Lkw oder deren Anhänger umgerissen. Die Unfallursache Seitenwind sei bei Leichtgespannen vier Mal häufiger als im Durchschnitt. Die Nutzung der 12-Tonner hat enorm zugenommen, weil sie lange von der Lkw-Maut befreit waren und mit dem alten Führerschein der Klasse 3 gefahren werden können.

350 Simulationen habe man zur Kippstabilität durchgeführt. Ergebnis: Leere 12-Tonnen-Gespanne können bereits ab 55 km/h bei Windstärke 7 kippen, voll beladene ab 74 km/h. "Aber ein 40-Tonnen-Gliederzug, der voll beladen ist, den bringen sie nicht zum Kippen."

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.