Weg frei für ausgeweitete Lkw-Maut

Die erweiterte Lkw-Maut kann kommen
© Foto: Picture Alliance/Stefan Sauer

Ab Mitte 2018 kann die Maut auf alle Bundesstraßen ausgeweitet werden.


Datum:
23.02.2017
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Bundesrat ließ Mitte Februar ein vom Bundestag beschlossenes Gesetz passieren. Damit kann das 39.000 Kilometer lange Bundesstraßennetz vollständig mautpflichtig gemacht werden. Bisher wird die Gebühr für Lkw über 7,5 Tonnen lediglich auf den Autobahnen und 2300 Kilometern Bundesstraße kassiert.

Die Neuregelung sieht die Möglichkeit vor, die Mautpflicht auf Landesstraßen auszuweiten, um Ausweichverkehr zu unterbinden. Der Bund erwartet Mehreinnahmen von zwei Milliarden Euro jährlich.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.