Weitere Schüsse auf Autotransporter

Auch Bayern ist nun im Blickpunkt der unbekannten Täter. (Plakat: Bundeskriminalamt)

Nun gibt es neue Fälle der mysteriösen Beschüsse auf Autotransporter - in Bayern.


Datum:
19.09.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Nun gibt es neue Fälle der mysteriösen Beschüsse auf Autotransporter - in Bayern. Nachdem in der vergangenen Woche ein LKW-Fahrer bei Mainz ein Loch in seinem Transporter feststellte, erging es am Dienstag einem LKW-Fahrer zwischen München und Nürnberg ebenso. Auch er wurde offenbar während der Fahrt beschossen ohne es zu merken. Nach Angaben des Landeskriminalamtes verzeichneten die Ermittler seit 2009 insgesamt 170 solcher Vorfälle in Bayern. (Quelle. süddeutsche.de; vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.