Magirus Museum: Traditionen bewahren

Sehenswert: Das Magirus-Museum in Ulm
© Foto: Gerhard Grünig

Recht versteckt kombiniert Magirus in Ulm die Nutzfahrzeug-Auslieferung mit historischen Fahrzeugen.


Datum:
24.09.2018
Autor:
Gerhard Gruenig

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Wäre der Autor dieser Zeilen nicht zufällig im Rahmen einer Iveco-Veranstaltung mit einem "Insider" in die Fahrzeugauslieferung von Magirus gelangt, er hätte wohl keine Notiz genommen von der exquisiten Sammlung historischer Magirus-Feuerwehren. Die schön restaurierten Exponate - sie stellen einen stimmigen Querschnitt über 150 Jahre Brandschutztechnik dar - gehören dem Magirus Iveco Museum Ulm, das auch NVG-Mitglied ist.

SEHENSWERTES IN DER ULMER GRAF-ARCO-STRASSE

Die Ausstellung ist leider nicht öffentlich. Wie Iveco-Pressesprecher Manfred Kuchlmayr allerdings verlauten lässt, können für Gruppen - auch für private - Besichtigungen vereinbart werden. Das lässt sich mit einer (allerdings) kostenpflichtigen Führung durch die Produktion kombinieren, die auf jeden Fall zu empfehlen ist. Besichtigungen können vereinbart werden über die Magirus Brandschutztechnik per E-Mail (magirus@cnhind.com) oder per Anruf (07 31 / 40 80). Und wer sich nicht nur für Oldies interessiert: Unten in der Auslieferungshalle gibt es eine wechselnde Präsentation aktueller Fahrzeuge von diversen Fahrgestellherstellern mit Magirus-Aufbauten.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.