14 Sekunden lang im Blindflug

Augen zu und los? Während der Fahrt am Handy zu tippen, kommt auf dasselbe raus
© Foto: kues1/stock.adobe.com

Wie gefährlich bereits ein kurzer Blick aufs Handy während der Fahrt sein kann, beweist eine Studie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.


Datum:
04.12.2019
Autor:
Sabine Köstler
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Wie gefährlich das Tippen am Handy während der Fahrt tatsächlich ist, zeigt eine Eye-Tracking-Studie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe. Die 23 Teilnehmer der Ad-hoc-Studie (18 bis 70 Jahre, zwölf Frauen, elf Männer) mussten während einer simulierten Autofahrt bei 50 km/h eine WhatsApp-Nachricht mit dem Text „Bin gleich da.” erstellen.

Vom Griff zum Handy bis zum Versenden der Nachricht brauchten die Probanden im Schnitt 13,9 Sekunden. Dabei legten sie eine Distanz von 193 Metern zurück. Das Eye-Tracking erfasste, wie sie während des Tippens die Verkehrssituation nur durch flüchtige, oft unkoordinierte Kontrollblicke erfassten – ein Blindflug sozusagen. Die Teilnehmer wurden auch nach ihren Gepflogenheiten befragt: 39 Prozent gaben an, nie ohne Freisprechfunktion zu telefonieren. 43 Prozent lesen Kurznachrichten, 39 Prozent verfassen diese sogar auch mal während der Fahrt.

Der Leiter des Eye-Tracking-Labors der DHBW Karlsruhe, Jan Michael Rasimus, erkennt trotz derart bedenklicher Ergebnisse einen kleinen Lichtblick. Wenigstens erfreuten sich der Einsatz von Sprachsteuerung und das Versenden von Sprachnachrichten zunehmender Beliebtheit. „Der Griff zum Smartphone ist nicht mehr erforderlich, das reduziert das Ausmaß der Ablenkung.“

HASHTAG


#Gesundheitalt

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.