Essen in den Pausen

Arbeitsmediziner raten dazu, während des Fahrens auf Snacks zu verzichten.


Datum:
19.06.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die gesetzliche Unfallversicherung VBG weist darauf hin, dass Essen direkt am Arbeitsplatz ungesund ist. Arbeitsmediziner Dr. Jens Petersen: "Grundsätzlich sollte das Essen immer mit einer Pause einhergehen. Nur so kommt es auch dazu, dass man das, was man isst, auch wirklich wahrnimmt."

Beim unbewussten Nebenher-Essen am Arbeitsplatz - egal ob Büro oder LKW - werde nur selten der Geschmack und die Menge an Nahrung wahrgenommen. Deshalb würde man nicht nur essen, bis ein Sättigungsgefühl eintritt, sondern bis die Packung leer sei. Erschwerend komme hinzu, dass man nebenher häufig Schokolade, Kekse oder andere süße und fetthaltige Snacks zu sich nehme.

In die gleiche Kerbe schlägt ein Bericht im American Journal of Clinical Nutrition: Wissenschaftler der Universität Bristol hatten Versuchspersonen mittags ein einheitliches Menü vorgesetzt. Die eine Hälfte der Testpersonen spielte während des Essens ein Computerspiel, die andere konzentrierte sich auf die Nahrungsaufnahme. Eine halbe Stunde später verlangten die abgelenkten Esser bereits wieder nach Nahrung, so die Zeitschrift.

Quellen: VBG; Apotheken-Umschau

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.