EU prüft Alkohol-Interlock-Systeme

Die EU informiert sich über Systeme wie Alkolock von Volvo Trucks

Ausstellung zu Alkohol-Sperrsystemen im EU-Parlament soll Politiker informieren


Datum:
11.03.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Auf den Sraßen der Europäischen Union gab es im Jahr 2009 mehr als 35.000 Verkehrstote. 1.500.000 Personen wurden verletzt. Die EU schätzt die Kosten für die Allgemeinheit auf rund 130 Milliarden Euro (2009).

Die Verbesserung der Straßenverkehrssicherheit ist deshalb eines der zentralen Themen in Brüssel.  Die Zahl der Verkehrstoten sank von 2000 bis 2010 nicht in dem Maße, wie erhofft;  neue Präventions-Programme – für alle Verkehrsteilnehmer - sind angelaufen.

In den „Policy Orientations 2011 bis 2020“ hat die EU-Kommission im Rahmen von möglichen technischen Hilfsmitteln u.a. auch Alkohol-Interlock-Geräte erwähnt. Es soll geprüft werden,  in welchem Umfang sich die Maßnahme eignet, den Einbau von Alkohol-Interlock-Geräten im Fahrzeug in bestimmten Fällen zur Pflicht zu machen, zum Beispiel im professionellen Transport.

In diesem Zusammenhang informieren sich die EU-Politiker nun aktuell über das Thema. Im Europaparlament startet ab dem 28. März eine dreitätige Ausstellung mit Informations- und Anschauungsmaterial. Verdeutlicht werden sollen die Anwendungsmöglichkeiten von Alkohol-Verriegelungssystemen und ihre Bedeutung für die neue EU-Strategie für Straßenverkehrssicherheit 2011 bis 2020. (SK)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.