Verkehrssicherheit: Wo bist du gerade?

Gut gemacht: die Beispielvideos der Kampagne
© Foto: SW Media/VR

In einer Schwerpunktaktion zur Verkehrssicherheit veröffentlichten der DVR, die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften eindringliche Videos.


Datum:
02.09.2019
Autor:
Sabine Köstler
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Von einem Fahrunfall spricht man, wenn Menschen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlieren – vom Fahrrad bis zum Lkw –, ohne dass andere mit im Spiel waren. In Deutschland gab es 2018 rund 309.000 Verkehrsunfälle mit Personenschaden. Jeder sechste war ein Fahrunfall. Wie kommt es zu dem Kontrollverlust am Lenker/Lenkrad? Dass Kfz-Fahrer häufig übermüdet sind oder unter Alkoholeinfluss stehen, ist hinlänglich bekannt. Doch als mögliche, ebenfalls häufige Ursachen nennt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat DVR auch Ablenkung, psychische Belastungen, Selbstüberschätzung oder Unerfahrenheit im Umgang mit dem Fahrzeug.

Über diese Problematiken will eine gemeinsame Schwerpunktaktion des DVR und der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften (UK|BG) aufklären. Die Kampagne "Wo bist du gerade" fragt nicht nach dem Ort, sondern der Aufmerksamkeit des Verkehrsteilnehmers. Auf der Seite https://www.wo-bist-du-gerade.de laufen sehr gut gemachte Videos (ohne erhobenen Zeigefinger), in denen sich so mancher Betrachter wiedererkennen dürfte. Für Unternehmen, die ihre Versicherten schulen möchten (15-Min.- oder 45-Min.-Einheiten) wird ein Medienpaket angeboten und unter den Versicherten (z. B. angestellten Fahrern) gibt es noch bis zum 29. Februar 2020 ein Gewinnspiel.

HASHTAG


#Verkehrssicherheit

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.