Weniger Verkehrstote in Deutschland

Mehr Unfälle, weniger Verkehrstote in 2010. (Bild: Jürgen Mahnke/dapd)

2010 wurden laut der vorläufigen Statistik 3657 Menschen getötet, die Unfall-Anzahl hingegen stieg an.


Datum:
02.03.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Weniger Verkehrstote, mehr Unfälle: Im Jahr 2010 starben 3.657 Menschen auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren dies 495 Getötete bzw. 12 % weniger als im Jahr zuvor. Die Zahl der Getöteten erreichte damit den niedrigsten Stand seit 60 Jahren.

Rückläufig war mit 371.000 Personen auch die Anzahl der Verletzten. 2009 waren es noch 6,5 % mehr. Dennoch bleibt Prävention wichtig. Immer noch sterben durchschnittlich 10 Menschen täglich im Straßenverkehr und rund 1.000 verletzen sich.

Die Gesamtzahl der polizeilich aufgenommenen Unfälle ist um 3,8 Prozent auf rund 2,4 Millionen gestiegen. Dies ist auf den Zuwachs im Bereich der Unfälle mit Sachschaden zurückzuführen, deren Zahl sich um 5,5 % auf 2,1 Millionen erhöht hat.

Die Zahl der Unfälle mit Personenschaden sank auf 288.000, das waren 7,1 Prozent weniger als 2009. Als Grund für die hohe Zahl der Unfälle mit ausschließlich Sachschaden werde die winterlichen Witterungsverhältnisse in den Monaten Januar, Februar und Dezember genannt.Auf schnee- und eisglatten Straßen käme es zu mehr Unfällen, da jedoch langsam gefahren wird, bleibt es oft beim Sachschaden. Die prozentual stärksten Rückgänge bei den Anzahl der Verkehrstoten wurde entsprechend auch in diesen drei Monaten verzeichnet. 


Quelle: Statistisches Bundesamt Deutschland

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.