Zeit für die Grippe-Schutzimpfung

c: ddp/Thomas Lohnes

In diesen Wochen startet die Grippesaison. Um sich zu schützen, sollte man sich jetzt impfen lassen.


Datum:
17.09.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Erst Mitte November 2009 erfasste die letzte große pandemische Grippe-Erkrankungswelle Deutschland. Nach einer Schätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) gab es in der Zeit zwischen 2,5 und 3,4 Millionen zusätzliche Arztbesuche wegen einer Influenza-Erkrankung. Mit einer Impfung kann man sich auf einfache Art vor einer Grippeerkrankung schützen , so das RKI und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie verringert das Risiko, überhaupt zu erkranken oder schwere Komplikationen zu erleiden.
Personen, die eine chronische Krankheit haben und Personen, die über 60 Jahre alt sind, sollten sich auf jeden Fall impfen lassen. Es dauert rund 10 bis 14 Tage, bis der Schutz aufgebaut ist. Die BZgA hat eine neue Internetseite eingerichtet – www.impfen-info.de -  auf der sich Interessierte umfassend über  die verschiedenen Impfungen und deren Nutzen sowie über ergänzende Hygienemaßnahmen informieren können. (SK)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.