Kostenfalle: Mobilfunkanbieter muss warnen

Bei Prepaid-Verträgen sollten die Kosten überschaubar sein.
© Foto: Sebastian Willnow/ssp


Datum:
05.12.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Bietet der Mobilfunkanbieter einen Prepaid-Telefonvertrag mit einer automatischen Wiederaufladefunktion an, muss er gesondert auf das weitere hohe Kostenrisiko hinweisen, so das Kammergericht Berlin.

Der Kunde hatte über das Internet einen Prepaid-Vertrag abgeschlossen, bei der eine automatische Aufladung erfolgte. Dem Kundenkonto wurden nach Abtelefonieren des Startguthabens von zehn Euro immer wieder automatisch weitere zehn Euro gutgeschrieben. Hierüber erhielt der Kunde keine gesonderte Mitteilung, etwa durch SMS oder E-Mail. Er telefonierte damit auf Kredit, ohne davon zu wissen. Der Mobilfunkanbieter forderte dann 14.698 Euro von dem Kunden - dieser Anspruch wurde von den Richtern verwehrt. Denn unabhängig davon, inwieweit derartig hohe Kosten überhaupt angefallen seien, hätte der Anbieter den Kunden deutlich vor diesem automatischen Mechanismus warnen müssen, der Kunde habe keine Kontrolle gehabt, was gerade bei Prepaid-Verträgen oftmals Sinn und Zweck ist.

Kammergericht Berlin
Urteil vom 28.6.2012
Aktenzeichen: 22 U 207/11

HASHTAG


#Handy

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.