2013 kommt der Frightliner Cascadia "Evolution"

Im Test wog der Cascadia 35 Tonnen und fuhr einen Schnitt von 97 km/h
© Foto: Daimler

Ein Hauber auf Sprit-Diät. Der neue Freighliner Cascadia soll deutlich sparsamer werden.


Datum:
14.10.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Satte sieben Prozent sparsamer soll die eine neue Version des Freightliner Cascadia sein. Der "Evolution" genannte Fernverkehrs-LKW geht ab 2013 in USA an den Start. Unter dem Blech sorgt vor allem der neue Detroit-DD-15-Motor für einen Teil der Ersparnis. Der 14,6-l-Motor ist ein Verwandter Actros-Aggregate und erfüllt mit SCR-Kat die Euro-6-ähnliche EPA 10-Norm. Einen weiteren Teil zur Diät von 33,2 auf 30,8 l/100 km sollen aerodynamische Verbesserungen beitragen. Die Angaben basieren auf einem 4000-km-Test quer durch die USA. Ein Cascadia-Technologieträger mit Breitreif en und Aerotrailer soll sogar nur 25,3 l/100 km verbraucht haben. Auch ein en Cascadia CNG schickte Daimler von San Diego nach Washington - über öffentliche Tankstellen!

HASHTAG


#Freightliner

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.