Deutscher Chinese: Beiben V3

© Foto: Beiben

Mit dem Zusatz "Top German Truck Technology" bewirbt der chinesische Hersteller Beiben sein neues Modell.


Datum:
14.04.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Entwickelt wurde der schwere LKW (SZM+Kipper) vom deutschen Engineering-Partner EDAG aus Fulda. Der Truck, der auffällig an aktuelle Actros-Technik erinnert, lässt sich aus einem Baukasten von vier Kabinen, Euro-2- bis Euro-5-V6-Motoren von Weichai, ZF- oder Fullergetriebe zusammensetzen. Starke Ansage von Beiben: Der neue V3 soll als Türöffner für Europa dienen! Ebenso interessant: Daimler verweigert jede Aussage.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.