Fliegl-Trailer für schwere Stahlteile

Die Nutzlast des Dreiachsers gibt Fliegl mit 27.250 Kilogramm an
© Foto: Fliegl

Einmal mehr hat Fliegl einen genau auf den Einsatz des Kunden zugeschnittenen Trailer gefertigt.


Datum:
31.01.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Fliegl-Trailer verfügt über eine knapp acht Meter lange Coilmulde, samt zehn Paar Zurrösen à fünf Tonnen. Ebenfalls über ein Zurrösenpaar verfügt auch der mechanische Heckausschub, mit dem sich die Ladelänge um 500, 1000 oder 1500 Millimeter verlängern lässt. Das Ladungssicherungspaket des Aufliegers umfasst außerdem 15 Paar Rungentaschen im Außenrahmen, zwei quer im Boden eingelassene Taschen sowie Rungentaschen für Vario Stirnwände. Ein Schiebebügelverdeck schützt die Fracht vor den Launen des Wettergottes und lässt sich fürs Be- oder Entladen bis an die Stirnwand zusammenschieben. Die dritte Achse versetzte Fliegl um 1810 Millimeter nach hinten und führte sie nachlaufgelenkt aus. Für sondergenehmigte Fahrten bis 44 Tonnen Zuggesamtgewicht ist die technische Achslast auf 27 Tonnen ausgelegt.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.