Gestohlenen LKW per GPS finden

Bei LKW-Diebstahl hilft das GPS-Tracking von Conrad
© Foto: Conrad


Datum:
04.01.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Sie haben immer ein mulmiges Gefühl wenn der LKW am Wochenende unbewacht auf einem dunklen Parkplatz steht? Etwas Sicherheit schafft der GPS/ GSM-Tracker von Amparos, den der Elektronik-Händler Conrad für 139 Euro neu im Programm hat. Dieser sollte an versteckter Stelle im Lastwagen positioniert werden, damit Langfinger ihn nicht gleich entdecken. Ein ins Gerät integrierter Be wegungs- und Zonenmelder registriert unberechtigte Fahrten oder schlägt Alarm, sobald das Fahrzeug eine vorher festgelegte regionale Zone verlässt. In solchen Fällen wird der Besitzer umgehend per Anruf oder SMS informiert. Über die kostenlose Internetverbindung des Trackers lässt sich per Smartphone dann jederzeit die aktuelle Position des Fahrzeugs abrufen. Sollte kein GPS-Empfang zur Verfügung stehen, kann die Ortung auch über die SIM-Karte des Gerätes erfolgen. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 240 Stunden im Standby an. Aufgeladen wird der Tracker über das mitgelieferte 230- Volt-Netzteil.

HASHTAG


#GPS

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.