IAA: Viele Feinheiten bei den Komponenten

Innovative Idee: Ried-Radarsensor für Trailer mit LCD-Bildschirm im LKW
© Foto: Ried

Komponentenhersteller gehen meist unter auf großen Messen. Wir zeigen einen Ausschnitt interessanter Neuheiten aus den Bereichen Räder und Zubehör.


Datum:
02.11.2014
Autor:
Gregor Soller

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Wer gut schmiert, der gut fährt, galt auch auf der IAA. Petro Canada zeigte das neue Motorenöl Duron-E UHP der Viskosität 5W-30. Laut Hersteller zeigte ein Test im Daimler-OM646 einen doppelt so hohen Motorschutz und bis zu vier Prozent Kraftstoffeinsparung - verglichen mit einem normalen 15W-40-Öl.

Chevron/Texaco präsentierte die aktuellen Ursa-Motoröle. Mit niedrigem SAPS-Anteil eignen sich die Schmierstoffe für Euro-6-Motoren mit Partikelfilter wie für ältere Motoren. Interessant ist die RbL-Datenbank (www.rblsurvey.com) zur Auswahl des jeweils richtigen Öles.

Nachdem Pirelli und Goodyear bereits Prototypen eines im Rollwiderstand "A" gelabelten LKW-Pneus präsentierten, machte Michelin jetzt mit dem neuen X Line Energy ernst. Damit wollen die Franzosen gegenüber ihren eigenen, erst 2013 eingeführten Modellen nochmals rund 0,5 bis 1,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer einsparen.

Conti konterte mit den erst jüngst präsentierten Eco-Plus-Reifen der Dreier-Serie für den Fernverkehr, die auf der Antriebsachse noch auf das A-Label warten. Bis zu 1,9 Liter weniger Sprit gegenüber den vorherigen Conti-Verteilerreifen soll man mit der neuen Hybrid-Serie sparen können, die in 22,5 Zoll, 19,5 Zoll und 17,5 Zoll angeboten werden wird. Ernst machen die Hannoveraner auch mit ihren Löwenzahnmischungen. Nach den ersten PKW-Versuchspneus werden jetzt auch die ersten LKW-Rundlinge der Marke Taraxagum für Testläufe vorbereitet. Goodyear präsentierte die neue Niederquerschnittsgröße 375/45 R 22,5 an der Vorderachse.

Hankook zeigte den neuen Trailerreifen e-cube Blue TL20, der jetzt auch das Rollwiderstandslabel "A" schafft.

Radhersteller Alcoa zeigt in Hannover mit dem "Ultra One" ein neues, geschmiedetes Alu-Rad, das noch deutlich leichter sein soll als bisher bekannte Gussräder. Ein Mittel für mehr Nutzlast präsentierte auch Jost mit der superleichten JSK34-Sattelkupplung.

HASHTAG


#IAA Nutzfahrzeuge

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.