Isuzu plant Euro-6-LKW ab Frühjahr 2014

In Istanbul zeigte Isuzu noch die Euro-5-Version
© Foto: Gregor Soller

Neue N-Serien mit saubereren Motoren geplant


Datum:
29.01.2014
Autor:
Gregor Soller

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Istanbul. Auf der Nutzfahrzeugmesse Comvex in Istanbul präsentierte Isuzu noch die Euro-5-Generation der N-Serie. Mittlerweile haben die Japaner aber grünes Licht gegeben für die Markteinführung der Euro-6-Varianten, die ab dem Frühjahr auf den europäischen Märkten eingeführt werden soll.  Dabei ist mit  ähnlichen  Leistungswerten wie beim Vorgänger zu rechnen (150 PS/375 Nm aus 3,0 Litern und 190 PS/510 Nm aus 5,1 Litern). Auch an dem 18 Varianten umfassenden Programm vom 3,5 bis zum 7,5-Tonner wird sich wenig ändern: Unter Umständen wäre allerdings eine noch nutzlaststärkere schwerere Variante analog zum Fuso Canter denkbar.  gs

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.