Mannschaftskabine für Volvo FMX und FL

Die Mannschaftskabinen sollen das gleiche hohe Sicherheitsniveau bieten, wie die anderen Fahrerhäuser von Volvo.
© Foto: Volvo Trucks

Der schwedische Hersteller will mit seinen neuen Doppelkabinen-Modellen verstärkt Kunden bei Rettungsdiensten und Kommunen gewinnen.


Datum:
15.10.2014
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Göteborg. Volvo reichert sein LKW-Programm um Spezielles aus dem Baukasten an. Ab sofort ist für die leichte Baureihe FL und den Kipper FMX eine Mannschaftskabine bestellbar. Damit wollen die Schweden verstärkt auf dem Markt der Rettungsdienst-, Feuerwehr- und Pannenhilf-Fahrzeuge punkten und hier vor allem dem Konkurrenten Scania mit seiner „Crew-Cab“ Kunden wegnehmen.

Der neue Volvo FL mit Mannschaftskabine ist für Fahrzeuggesamtgewichte von bis zu 16 Tonnen konzipiert. Das Fahrerhaus bietet Platz für bis zu sieben Personen. Ein niedriger Einstieg sowie Türen mit 90 Grad Öffnungswinkel erleichtern das Ein- und Aussteigen. Es gibt den „Volvo-FL-Doka“ mit fünf beziehungsweise acht Litern Hubraum, zwei verschiedenen Radgrößen sowie unterschiedlichen Fahrgestellhöhen.

Der Volvo FMX mit Mannschaftskabine ist als 4x2-Konfiguration und als 4x4-Konfiguration mit Allradantrieb erhältlich. Das luftgefederte Fahrerhaus bietet Platz für sechs Personen und hat einen leicht zu reinigenden Innenraum. Die hinteren Trittstufen des Volvo FMX mit Mannschaftskabine lassen sich so weit ausklappen, dass man schneller und sicherer aussteigen kann, wenn es auf jede Sekunde ankommt. Der Haltegriff zum Einsteigen ist in Gelb gehalten, damit er in jeder Situation leicht zu erkennen ist, und die Beleuchtung im Innenraum wurde deutlich verbessert. (bj)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.