Nooteboom baut hydraulisch gelenkte MCOS-Serie aus

Jetzt auch als vierachsiger Baumaschinenspezialist unterwegs: Nootebooms MCOS im Dienst von KWS Infra
© Foto: Nooteboom

Preiswerter und deshalb erfolgreiche Hydrauliker


Datum:
11.02.2015
Autor:
Gregor Soller

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Nooteboom präsentiert weitere Semitieflader der MCOS-Generation mit hydraulischer Lenkung. Das MCOS-Programm enthält 3- und 4-achsige, hydraulisch gelenkte Semitieflader mit oder ohne teleskopierbarer Ladefläche. Innerhalb des Programms gibt es unterschiedliche, branchenspezifische Ausführungen. Der MCOS Semitieflader von KWS Infra beispielsweise ist ausgelegt für den Transport von Straßenbaumaschinen. Er zeichnet sich unter anderem durch eine Ladeflächenverstärkung für den Transport von Straßenfräsmaschinen aus, die hohe Punktlasten aufweisen. Nooteboom hat die hydraulische Achsschenkel-Lenkung für die MCOS Semitieflader komplett überarbeitet. Ohne Einsatz eines Lenkgetriebes sind jetzt mehr als 45 Grad Lenkeinschlag realisierbar. 

Damit zielen die Niederländer vor allem auf Transporte mittelschwerer Maschinen bis rund 47 Tonnen Gewicht, die sich so schnell, kosteneffektiv und sicher transportieren lassen sollen. Hauptvorteil sollen allerdings die Kosten sein: Denn bisher bedeutete der Schritt von der Nachlauflenkung zum hydraulischen Pendant eine bedeutend höhere Investition, was Nooteboom mit der Auflage des SMART Programms beendet haben will. Entsoprechend nahm der Marktanteil der MCOS-Semitieflader seit der erfolgreichen Einführung laut Pressesprecher Johan van de Water stark zu. “Das Interesse wächst  weiter”, freut sich Van de Water. Einer der jüngsten Kunden war KWS Infra, wo man den ersten 4-achsigen, hydraulisch gelenkten MCOS-58-04(EB) Semitieflader in Betrieb nahm. (gs)

HASHTAG


#TRUCKER

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.