Renault: E-Lkw kommt in einem Jahr

renault D 16 Elektro: der 16-Tonner soll 200 Kilometer weit fahren können
© Foto: Renault

Renault Trucks will 2019 mit der Serienproduktion von rein elektrisch betriebenen Nutzfahrzeugen beginnen, teilt der Lkw-Hersteller mit.


Datum:
17.03.2018
Autor:
Serge Voigt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Dem vorangegangen sei eine zehnjährige Erprobungsphase mit Elektro-Lkw unter realen Einsatzbedingungen. Die E-Lkw für den Stadt- und Verteilerverkehr sollen im Renault-Trucks-Werk in Blainville-sur-Orne (Normandie) produziert werden. Als Basisfahrzeug dient die Verteiler-Baureihe D.

Renault kündigt zudem an, dass sich die Fahrzeuge für Unternehmer rentabel betreiben lassen. Details dazu oder zu den technischen Daten der Lkw nennen die Franzosen aber nicht.

Seit 2009 investiert Renault Trucks nach eigenen Angaben in die Forschung und Entwicklung von Elektro-Lkw. In Zusammenarbeit mit Kunden sei der Betrieb verschiedener vollelektrischer Versuchsfahrzeuge in Tonnagen von zwölf bis 16 Tonnen im realen Einsatz getestet worden. Zu den Nutzern der Erprobungsfahrzeuge gehören die französischen Konsumgüterkonzerne Carrefour, Guerlain, Nestlé sowie die Delanchy-Gruppe.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.