Volvo präsentiert elektro-hydraulische Servolenkung

Die elektro-hydaulische Lenkung soll das Fahrverhalten der Volvo-Trucks deutlich verbessern
© Foto: VR/Reichel

„Dynamic-Steering“ soll ab Herbst optional für die Baureihen FM, FMX und FH lieferbar sein und mehr Komfort und Sicherheit bringen.


Datum:
19.02.2013
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die neue Volvo-Lenkung „Dynamic Steering“ kombiniert die konventionelle hydraulische Servolenkung mit einem elektronisch gesteuerten Elektromotor, der mit der Lenkspindel verbunden ist. Der Motor besitzt ein Drehmoment von maximal 25 Nm und wird mehrere tausend Mal pro Sekunde durch das elektronische Steuergerät geregelt.

Durch das System versprechen die Schweden mehr Komfort und Sicherheit. Bei geringer Geschwindigkeit übernimmt der Elektromotor die Arbeit der Fahrermuskeln. Der Fahrer kann lenken, ohne seine Schultern und Arme zu beanspruchen. Darüber hinaus lenkt Dynamic Steering beim Rückwärtsfahren automatisch geradeaus.

Auch Schlaglöcher werden besser abgedämpft und automatisch ausgeglichen, weshalb das bislang obligatorische „Gegenlenken“ entfallen können soll. Das funktioniert laut Volvo auch bei höheren Geschwindigkeiten, der Fahrer soll deshalb fast keine kleineren Lenkkorrekturen mehr vornehmen müssen. Das System erkennt zudem selbstständig Seitenwind oder stark gewölbte Fahrbahnen und korrigiert automatisch.

Dynamic Steering ist ab Herbst für FM, FMX und FH lieferbar. Genaue Preise nennen die Schweden bislang aber noch nicht. (jb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.