A 38: Heidkopftunnel für zwei Nächte gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten muss der Heidkopftunnel diese Woche zeitweise gesperrt werden
© Foto: Picture Alliance/dpa/Martin Schutt

Weil die Fahrbahn saniert werden muss, bleibt das Bauwerk in dieser Woche je Fahrtrichtung für eine Nacht komplett dicht.


Datum:
28.08.2017
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Reiffenhausen. Weil die Fahrbahn saniert werden soll, muss der Heidkopftunnel der A 38 Göttingen - Halle in dieser Woche je Fahrtrichtung für jeweils eine Nacht komplett gesperrt werden. Nach Angaben der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird in der Tunnelröhre in Fahrtrichtung Halle von Donnerstag, 31. August, 19 Uhr bis Freitagmorgen 5 Uhr gearbeitet.

Die Röhre Richtung Göttingen wird von 19 Uhr am Freitag bis 5 Uhr am Samstag gesperrt sein. Umleitungen sind jeweils ausgeschildert. Der Ende 2006 fertiggestellte Heidkopftunnel ist gut 1700 Meter lang. Er verbindet im Bereich der früheren innerdeutschen Grenze zwischen Reiffenhausen und Arenshausen die Bundesländer Niedersachsen und Thüringen. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.