Am Rande: Lkw-Fahrer verhindern mit Straßenblockade Geisterfahrer-Unfall

Mit ihrer geistesgegenwärtigen Situation haben zwei Lkw-Fahrer möglicherweise schlimme Unfälle verhindert
© Foto: CITYPRESS24/picture-alliance

Eine 73-Jährige war in falscher Richtung auf eine Bundesstraße aufgefahren. Zwei Lkw-Fahrer hörten die Rundfunk-Warnung - und reagierten prompt.


Datum:
26.11.2018
Autor:
Stefanie Nonnenmann

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Donauwörth. Mit einer Straßenblockade haben zwei Lasterfahrer in Schwaben einen möglichen Geisterfahrer-Unfall verhindert. Eine 73-Jährige war am Montagmorgen bei Donauwörth in falscher Richtung auf die autobahnähnliche Bundesstraße 2 gefahren. Während die Falschfahrerin sieben Kilometer in Richtung Augsburg unterwegs war, blockierten nach einer Rundfunk-Warnung in einiger Entfernung zwei Lkw-Fahrer die Fahrbahn, damit nicht noch weitere Autofahrer der Seniorin entgegensteuerten. 

Wie die Polizei mitteilte, hielt die 73-Jährige erst an, als sie auf der anderen Seite der Leitplanke eine Streife mit Blaulicht sah. Als die Beamten die Frau befragten, machte die Fahrerin einen verwirrten Eindruck. Damit ihr nicht noch einmal solch ein Fehler passiert, erklärte sie bei der Polizei, sie wolle jetzt für immer auf ihren Führerschein verzichten. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.