Autofahrer missachten Verkehrsregeln

PKW-Fahrer mißachten Verkehrsregeln (Foto: Patrick Sinkel/dapd)

Regelkonformität steht in keinem direkten Zusammenhang zur Einschätzung des eigenen Fahrverhaltens.


Datum:
07.04.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Regelkonformität steht in keinem direkten Zusammenhang zur Einschätzung des eigenen Fahrverhaltens. Das heißt: Wer Verkehrsregeln missachtet, kann in der Eigenwahrnehmung ein guter Autofahrer sein. Das ergab eine Umfrage von tns-emnid im Auftrag der Präventionskampagne „Risiko raus!“ mit 1000 Teilnehmern. Im ersten Teil der Befragung sollten die Testpersonen die eigene Fahrkunst auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht gut) bis 10 (sehr gut) einordnen. Etwa die Hälfte schätzten ihre Kompetenz am Steuer als gut bis sehr gut (8 bis 10) ein. Weitere 25 Prozent sehen sich auf der Skala zwischen 6 und 7. Im Gegensatz zu diesem relativ positiven Selbstbild steht die Tatsache, dass viele Fahrer gleichzeitig Verstöße gegen Verkehrsregeln einräumen. Dabei sind weibliche Fahrer seltener bereit, die Regeln zu missachten als Männer. Immerhin 70 Prozent aller Befragten gaben an, hin- und wieder Geschwindigkeitsbegrenzungen zu überschreiten. Mehr als 40 Prozent missachten Park- und Halteverbote, mehr als 30 Prozent halten nicht vor Stopp-Schildern an und blinken nicht beim Spurwechsel oder Abbiegen. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.