BAG-Mittelfristprognose: Güterverkehr wird mäßig wachsen

Das Transportaufkommen wird in den kommenden Jahren weiter steigen – unter anderem im Straßengüterverkehr
© Foto: Patrick Seeger/dpa/picture-alliance

Das Bundesamt für Güterverkehr hat seine neue Prognose für den Güterverkehr bis zum Jahr 2021 vorgelegt. Demnach stehen die Zeichen weiter auf Wachstum – aber moderat.


Datum:
30.09.2019
Autor:
Stefanie Nonnenmann

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Köln. Trotz einer sich abzeichnenden Abschwächung des gesamtwirtschaftlichen Wachstums ist bis zum Jahr 2021 mit einem anhaltenden aber gemäßigten Anstieg des Güterverkehrs in Deutschland zu rechnen. Das geht aus der „Gleitendenden Mittelfristprognose für den Güter- und Personenverkehr“ hervor, die das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) jetzt vorgelegt hat. Für das laufende Jahr 2019 wird demnach eine Zunahme des Transportaufkommens um 0,9 Prozent und der Verkehrsleistung von 1,2 Prozent erwartet. 

Überdurchschnittliche Zuwächse prognostiziert die Erhebung für das laufende Jahr der Binnenschifffahrt. Nach den hohen Rückgängen im Jahr 2018 durch die lange Niedrigwasserperiode geht die Prognose für 2019  von einem Zuwachs um fünf Prozent aus. 

Gesamtmodal wird für die Jahre 2020 und 2021 mit Aufkommenssteigerungen von 1,7 beziehungsweise 1,3 Prozent gerechnet. Überdurchschnittliche Mengenzuwächse im Straßengüterverkehr und im Kombinierten Verkehr stehen dabei laut Prognose vergleichsweise moderaten Entwicklungen in der Binnenschifffahrt, in der Luftfracht sowie im Schienengüterverkehr gegenüber.

Hohe Zuwächse im Kombinierten Verkehr

Von 2019 bis 2020 wird dem Straßengüterverkehr in Wachstum um 1,9 Prozent und bis zum Jahr 2021 um weitere 1,5 Prozent vorhergesagt. Der Zuwachs im Kombinierten Verkehr könnte sogar 4,6 Prozent (2020) beziehungsweise 4,0 Prozent (2021 betragen). Das Wachstum im Bereich des Transportaufkommens der Luftfracht liegt laut Prognose jährlich bei unter einem Prozent.

Der Prognosebericht wird vom BAG gemeinsam mit der intraplan Consult GmbH erstellt. Er kann auf der Homepage des BAG unter www.bag.bund.de kostenlos heruntergeladen werden. (sno)

HASHTAG


#BAG

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.