Bewerbungsstart für Aktion „Roter Ritter 2016“

Die Bewerbung zum Präventionspreis "Roter Ritter" hat begonnen
© Foto: Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V.

Die „Aktion Kinder-Unfallhilfe“ startet erneut ihren Präventionspreis zur Unfallverhütung.


Datum:
04.04.2016
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Hamburg. Mit ihrem Präventionspreis „Der Rote Ritter“ zeichnet die Aktion Kinder-Unfallhilfe seit 2010 jährlich alle zwei Jahre Ideen und Projekte aus, die helfen, Unfälle von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr zu vermeiden. Die Vorschläge zur Unfallverhütung können für Radfahrer konzipiert sein, für Fußgänger oder Mitfahrer im Auto. Es können Projekte zur Verkehrserziehung sein, ebenso wie Konzepte zur Schulwegsicherung oder zur Entschärfung von Unfallschwerpunkten in den Gemeinden. Kreative Vorschläge sind ebenso gefragt wie Projekte mit Vorbildcharakter. Voraussetzung ist allerdings, dass die Unfallverhütungsmaßnahmen auch in die Praxis umgesetzt werden können. Die Projekte müssen entweder in den Jahren 2015 und 2016 bereits realisiert worden sein, oder es handelt sich um fertige Konzepte für präventive Maßnahmen. Der Präventionspreis „Der Rote Ritter“ ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Informationen zur  Aktion Kinder-Unfallhilfe sowie den Preisträgern der vergangenen Jahre und den Bewerbungskriterien finden sich unter www.kinderunfallhilfe.de. Bewerben können sich Privatpersonen ebenso wie Unternehmen, Vereine und Institutionen. (bj)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.