Calais: Elendslager für Flüchtlinge aufgelöst

Der "Dschungel" von Calais wurde geräumt
© Foto: Picture Alliance/tatif/Wostock Press

Der sogenannte Dschungel von Calais wurde größtenteils geräumt.


Datum:
24.11.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Bis Anfang November hatten zwei Drittel der Bewohner das Elendslager freiwillig verlassen. Dabei wurden 5000 Flüchtlinge registriert und in sichere Unterkünfte gebracht. Etwa 1000 Menschen warteten bei Redaktionsschluss noch vor dem Transitzentrum unweit des Lagers, das vollständig aufgelöst werden soll. Die Transportbranche hofft, dass sich die Lage in der Region dadurch wieder normalisiert und größere Störungen der Vergangenheit angehören. Mehr als ein Jahr lang versuchten viele Migranten als blinde Passagiere auf Lkw nach England zu gelangen und bereiteten vielen Lkw-Fahrern und Unternehmern dadurch erhebliche Probleme.

Transportunternehmen, die im nordfranzösischen Calais beheimatet sind, sollen wegen der wirtschaftlichen Nachteile, die sie durch das illegale Flüchtlingscamp in den vergangenen beiden Jahren hatten, einen Anspruch auf einen finanziellen Ausgleich haben. Das Geld soll aus einem staatlichen französischen Fonds kommen. Ein Vertreter der französischen Fédération Nationale des Transports Routiers FNTR, dem Verband französischer Transportunternehmen, begrüßte die Zusage von Entschädigungszahlungen, kritisierte aber, dass nur Unternehmen mit Sitz in Calais einen Anspruch haben.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.