Feinstaub: Schonfrist für deutsche Städte läuft ab

Feinstaub EU-Grenzwert weiter überschritten (Foto: Mario Vedder/ dapd)

Die Feinstaubbelastung überschreitet in einigen Ballungsräumen Deutschlands weiterhin den vorgegebenen EU-Grenzwert.


Datum:
10.06.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Feinstaubbelastung überschreitet in einigen Ballungsräumen Deutschlands weiterhin den vorgegebenen EU-Grenzwert. Ab 11. Juni greift die EU-Kommission hart durch. Dann läuft die Schonzeit aus, in der Brüssel trotz Grenzwertüberschreitungen auf Sanktionen verzichtet hat – sofern die betroffenen Mitgliedsstaaten bestimmte Maßnahmen zur Einhaltung der Werte nachweisen konnte. Städten, in denen die erlaubten 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft an mehr als 35 Tagen im Jahr überschritten werden, drohen nun Strafen. (dpa/vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.