Frachtdiebstahl hat 2016 stark zugenommen

Ladungsdiebstähle sind um mehr als 70 Prozent gestiegen
© Foto: Picture-Alliance/Michael Evers

Im Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) ist 2016 deutlich mehr Ladung gestohlen worden als 2015.


Datum:
31.03.2017
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Transported Asset Protection Association TAPA registrierte im Vorjahresvergleich eigenen Angaben zufolge einen Anstieg der Frachtdiebstähle um 72,3 Prozent auf 2611 Fälle - den Großteil davon verzeichnete die TAPA in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden und Schweden. In 60,7 Prozent der Fälle klauten Diebe die Güter laut TAPA vom Fahrzeug. Am häufigsten seien Lebensmittel entwendet worden (10,6 Prozent).

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.