Handynutzung auf der Autobahn

Verboten: Tippen während der Autofahrt
© Foto: Christin Klose/Picture Alliance

Jeder zehnte Autofahrer greift auf der Autobahn trotz großer Unfallgefahr zum Handy.


Datum:
06.10.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das fanden Verkehrspsychologen der TU Braunschweig in einer neuen Studie heraus. Viele Fahrer hätten ihr Handy nicht nur zum Telefonieren in der Hand, sondern bedienten auch Apps, erklärte Studienleiter Mark Vollrath. "Das Ergebnis ist bei hoher Geschwindigkeit ein 'Blindflug' von fünfzig bis hundert Metern", sagte er. Die Forscher fanden heraus, dass Fahrer auf der Autobahn ihr Handy doppelt so oft nutzen wie im Stadtverkehr. Bei langen und monotonen Autobahnfahrten sei die Versuchung offensichtlich groß.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.