Hessen beklagt Lkw-Parkplatzmangel

Parkplatzmangel - nicht nur in Hessen ein großes Thema
© Foto: Ralf Hirschberger/dpa/picture-alliance

Der Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen weit darauf hin, dass aktuell mindestens 2500 Lkw-Parkplätze im Land fehlten.


Datum:
05.04.2018
Autor:
Stefanie Nonnenmann

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Rodgau. Tausende Lkw sind täglich auf den knapp 1000 Autobahnkilometern in Hessen unterwegs. Durch das Bundesland führen einige wichtige Verkehrsachsen wie etwa die Autobahnen 3, 5 oder 7. Daher sind auch Parkplätze für Lkw oft Mangelware, gerade an den viel befahrenen Abschnitten.

Der Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik Hessen beklagte zuletzt, dass mindestens 2500 Lkw-Parkplätze im Land fehlten. Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, dass die Zahl der Stellplätze weiter aufgestockt wird. Dazu sollen bis 2021 rund 126 Millionen Euro investiert werden. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.