IAA: Diskussion zum Lang-LKW

Die VerkehrsRundschau und dedr VDA veranstalten auf der IAA eine Podiumsdiskussion zum Thema Lang-LKW.
© Foto: dapd/Jens-Ulrich Koch

IAA-Podiumsdiskussion „Lang-LKW – eine erste Zwischenbilanz des Feldversuchs" am 21. September 2012, 10:00 bis 12:30 Uhr in Hannover.


Datum:
14.09.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Am 1. Januar 2012 hat die Bundesregierung den Feldversuch Lang-LKW gestartet. In der auf fünf Jahre angelegten Testphase soll der Einsatz von Fahrzeugkombinationen mit einer Gesamtlänge von bis zu 25,25 Metern im Praxiseinsatz untersucht werden. Eine wissenschaftliche Begleitung des Feldversuchs soll außerdem klären, ob und unter welchen Voraussetzungen die Fahrzeuge den Ansprüchen der allgemeinen Sicherheit im Straßenverkehr genügen.

Trotz einer Reihe von ökonomischen und ökologischen Vorteilen ist der Feldversuch politisch nach wie vor umstritten. Einzelne Bundesländer und Kommunen verweigern den Lang-LKW die Durchfahrt. Außerdem stoßen Verlader und Spediteure, die den Lang-Lkw einsetzen wollen, auf Hindernisse bei der Genehmigung von Zufahrten zu den Be- und Entladestellen. Die Kritiker äußern Sicherheitsbedenken und fürchten negative Auswirkungen für den Schienengüterverkehr.

Die Podiumsdiskussion Lang-Lkw zieht eine erste Zwischenbilanz zum laufenden Feldversuch. Erörtert werden die aktuellen Schwierigkeiten bei der Genehmigung von Lang-LKW-Verkehren sowie die mittelfristigen Perspektiven für einen umfangreichen Einsatz der Fahrzeuge. Veranstalter ist neben dem Verband der Automobilindustrie (VDA) das Fachmagazin VerkehrsRundschau.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.